Skip to main content

ACARAA Body After-Shave-Balsam für Damen – gegen eingewachsene Haare und mehr

(5 / 5 bei 78 Stimmen)

Das Body After-Shave-Balsam hilft genau da, wo es nach der Rasur weh tut. Ob Rasurbrand, eingewachsene Haare oder kleine Pickel. Der Balsam entspannt die Haut und ist aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe für jeden Hauttyp geeignet. Nutzen Sie die Vorteile und fühlen Sie sich nach der Rasur an den Beinen, im Intimbereich und unter Achseln wieder sichtlich wohler.


Allgemeine Vorteile im Überblick

  • Wirkt gegen Rasurbrand und das Einwachsen der Haare nach dem Rasieren
  • besteht aus veganen Inhaltsstoffen
  • wurde nicht an Tieren getestet
  • für Beine, Intimbereich und Achseln geeignet
  • verträglich für alle Hauttypen
  • Naturkosmetik

Allgemeine Nachteile im Überblick

  • enthält nur 100 ml pro Flasche
  • einige Kunden kritisieren den Preis als zu hoch

Beschreibung

ACARAA Body After-Shave-Balsam Gegen Rasurbrand, Eingewachsene Haare Und Pickelbildung Nach Der RasurDer Body After-Shave-Balsam von ACARAA befindet sich in einer dunklen Glasflasche, die den Inhalt vor Sonnenstrahlung schützen soll. Die Flasche ist mit einem schwarzen Pumpkopf ausgestattet, der die Dosierung erleichtert, und steckt zusätzlich in einem Karton.

Der Balsam ist vegan und wurde nicht an Tieren getestet. Für umweltbewusste Menschen ist zudem interessant, dass es sich bei dem After-Shave-Balsam von ACARAA um ein natürliches Kosmetikprodukt handelt, das weder auf synthetische Duftstoffe noch auf künstliche Konservierungsstoffe zurückgreift. Darüber hinaus kommt der Balsam ohne mineralölbasierte Stoffe, Parabene, Paraffine, Sulfate und Silikone aus.

Zu den Inhaltsstoffen des After-Shave-Balsams gehören zahlreiche natürliche Substanzen, darunter vier Öle: Cacay-Öl, Argan-Öl, Mandel-Öl und Jojoba-Öl. Um einen frischen Duft zu erzeugen, enthält der Balsam verschiedene ätherische Öle.

Anwendung und Wirkung

ACARAA Body After-Shave-Balsam Gegen Rasurbrand, Eingewachsene Haare Und Pickelbildung Nach Der Rasur, After-Shave-Balm Für FrauenNach einer Rasur können verschiedene Hautirritationen auftreten. Eingewachsene Haare jucken oft unangenehm und können einen leichten ziehenden Schmerz hervorrufen. Rasurbrand und ähnliche Erscheinungen stellen für manche Menschen zudem ein optisches Problem dar.

Der Body After-Shave-Balsam von ACARAA verfolgt das Ziel, bei Rasurbrand, eingewachsenen Haaren und der Entstehung von Pickeln zu helfen.

Das Produkt richtet sich in erster Linie an Frauen, kann jedoch auch von Männern genutzt werden. Der Hersteller empfiehlt es für die Nachbehandlung von rasierten Stellen an den Beinen, im Intimbereich und unter den Achseln. Dazu wird der After-Shave-Balsam auf die rasierte Haut aufgetragen und leicht einmassiert.

Verschiedenen Kundenberichten zufolge zieht das Mittel schnell ein und ist ergiebig. Es lohnt sich deshalb, den Balsam bei der ersten Anwendung zunächst sparsam zu dosieren, um ein Gespür für die richtige Menge zu entwickeln.

Aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe ist der Body After-Shave-Balsam von ACARAA für jeden Hauttyp geeignet. Der Hersteller sieht auch für Allergiker keine Bedenken.

Fazit

Der ACARAA Body After-Shave-Balsam wurde gegen Rasurbrand, Pickelchen und eingewachsene Haare nach der Rasur entwickelt. Darüber hinaus berichten verschiedene Anwenderinnen von einer hautpflegenden Wirkung. Obwohl die persönlichen Erfahrungen und Meinungen über den Balsam auseinander gehen, bewertet die Mehrheit das Produkt als gut oder sehr gut.

Über den Geruch äußern sich auch Männer positiv, die sich von den üblichen Gerüchen von Herrenkosmetik nicht angesprochen fühlen. Der Balsam verzichtet auf diverse Substanzen, die von vielen Verbrauchern kritisch betrachtet werden, beispielsweise Parabene und synthetische Konservierungs- und Duftstoffe. Den Nachhaltigkeitsgedanken verfolgt der vegane Body After-Shave-Balsam von ACARAA auch bei der Verpackung, die über wenig Kunststoff verfügt.

 

>> Für das beste Angebot – Hier Klicken! <<

Letztes Update am Sonntag, 1. Mai, 2018