Skip to main content

Bump Eraiser Cool Splash gegen Rasurhautausschlag

(4.5 / 5 bei 4 Stimmen)

Bump Eraiser Cool Splash ist ein Spray, das nach dem Rasieren oder Haarentfernung angewendet wird. Das Spray enthält keinen Alkohol und wirkt lindernd im Bereich der Intimzone, des Gesichtes und der Achselhöhlen. Das Produkt ist vegan und daher auch verträglich für Allergiker. Die Wirkung des Mittels tritt relativ schnell ein, so dass eine schnelle Linderung zu spüren ist.


Allgemeine Vorteile im Überblick

Bump eraiser Cool Splash bottleDas Bump eRaiser Cool Splash Spray hilft gegen Rasurbrand und den damit verbundenen Spannungen, Irritationen, Pickeln und Rötungen der betroffenen Hautpartien. Die Anwendung des Sprays, das keinen Alkohol enthält, sorgt schnell für die Linderung der Symptome, kühlt und erfrischt die Haut sofort.

Das hochwertige Bump Eraiser Spray kann nicht nur am ganzen Körper eingesetzt werden, sondern auch auf besonders empfindlichen Hautpartien. Dazu zählt der Intimbereich, die Achselhöhlen, das Gesicht, den Hals oder den Nacken. Es dient zudem zur gezielten Prävention von eingewachsenen Haaren oder Irritationen der Haut, die oftmals nach einer Haarentfernung auftreten.

Das Produkt zieht sofort in die Haut ein, um dort seine beruhigende Wirkung zu entfalten. Dadurch, dass das Spray keinen Alkohol enthält, tritt nach dem Auftragen das oft schmerzhafte Brennen, wie man es von manchen Aftershaves kennt, nicht auf.

Der Splash Flakon sorgt dafür, dass man das Produkt sparsam anwenden kann. Die Öffnung des Sprays kann durch diesen Flakon direkt auf die Haut aufgesetzt werden und entfaltet dort seine beruhigende Wirkung. Schon eine kleine Menge reicht für eine Behandlung aus.

Allgemeine Nachteile im Überblick

Der einzige Nachteil bei dem Bump eRaiser Cool Splash Spray ist die geringe Menge von 125 ml für etwa 18,95 Euro. Das ist schon ein stolzer Preis. Allerdings benötigt man nur kleine Mengen, sodass das ergiebige Spray über einen längeren Zeitraum hält und relativ lange angewendet werden kann.

Beschreibung

Das Bump eRaiser Cool Splash Spray in der Flasche wird in einer Packungsgröße von 125 ml angeboten und die Preise sind unterschiedlich. Je nach Anbieter bezahlt man vierzehn bis neunzehn Euro. Die Inhaltsstoffe des Sprays bestehen aus natürlichen Fruchtsäuren und Kamille, um die gereizte Haut zu kühlen. Zudem ist das Präparat vegan.

Bump Eraiser Anwendungen

Anwendung und Wirkung

Für alle, die nach der Rasur oder einer Haarentfernung unter Irritationen der Haut und Rötungen leiden, ist das Bump eRaiser Cool Splash Spray bestens geeignet. Oftmals sind solche Beschwerden verbunden mit Juckreiz und Pickeln sowie eingewachsenen Haaren. Diese können im schlimmsten Fall zu schweren Entzündungen führen. Dem kann man vorbeugen, wenn man das Bump eRaiser Cool Splash Spray mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen regelmäßig benutzt.

Es kühlt sofort die Haut, sorgt dafür, dass die Poren sich erweitern und somit Rötungen, Rasurbrand und eingewachsene Haare erst gar nicht entstehen können. Vor dem Gebrauch sollte die Flasche erst geschüttelt werden, damit sich die wertvollen Inhaltsstoffe perfekt untereinander verbinden.

Das Produkt ist für alle Hauttypen geeignet und durch die vegane Herstellung können auch Allergiker bedenkenlos das Bump eRaiser Cool Splash Spray verwenden. Am besten gibt man eine erbsengroße Menge auf die Handfläche, zerreibt diese dann etwas und trägt es danach unverzüglich auf die betroffenen Hautstellen auf. Die sofortige Linderung und Kühlung wird nach kürzester Zeit spürbar. Jeder, der eingewachsene Haare vermeiden möchte, sollte das Produkt regelmäßig benutzen.

Fazit

Wer eingewachsene Haare sowie Rasurbrand und dessen unangenehmen Folgeerscheinungen vermeiden möchte, sollte das Bump eRaiser Cool Splash Spray regelmäßig verwenden. Trotz des relativ hohen Preises ist das Produkt mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen sehr ergiebig, und bei sparsamer Anwendung hält es wochenlang.

>> Für das beste Angebot – Hier Klicken! <<

Letztes Update am Dienstag, 1. August, 2018